Die Wildkräuter sprießen – Pesto-Variationen aus Giersch und Bärlauch

Bärlauchpesto hat sicherlich fast jeder von Euch schon mal selbst gemacht. Heute habe ich eine neue Variante ausprobiert, mit Koriander, Rosen-Harissa und gerösteten Kürbiskernen. Das Bärlauch Bärenstärke verleiht wissen wir ja schon lange! Und weil der erste Giersch auch so herrlich nussig schmeckt gabs gleich noch ein Gierschpesto: Mit Rosen-Harissa und Limettensaft. Eine tolle Variante…

Die georgische Küche –Würzige Rezepte mit Wildkräutern

Kurz bevor ich endlich auf die Reise gehe und dieses vielseitige und naturverbundene Land entdecken darf, stelle ich Euch hier ein paar georgische Rezepte vor, wie ich sie in den letzten Wochen zubereitet und zusammengestellt habe.  Vielleicht erinnert Ihr Euch, falls Ihr mein Kochbuch Wildgrün – Slow & Spicy besitzt, an Pchali. Fantastisch. Und genau…

Linsen-Curry-Suppe mit Brunnenkresse

Bei mir an der Isar gibts schon die erste Brunnenkresse! Daher koche ich morgen ein Rezept aus meinem Kochbuch „Wildgrün – Slow & Spicy“. Brunnenkresse ist ein herrlicher grüner Gruß, den man bei wenig Schnee auch im Winter ernten kann. Würzig, scharf und voller Vitamine… ZUTATEN 2 Knoblauchzehen Olivenöl ½ TL Kurkuma ½ TL Kreuzkümmel,…

Cashew-Zwiebel Aufstrich mit frischem Beifuß

Heute Morgen beim Laufen habe ich direkt bei mir um die Ecke, am Rand einer herrlichen Wiese, wilden Beifuß entdeckt. Im perfekten Erntezustand, die Knospen prall und noch ganz geschlossen. Einen Strauß der Rispen habe ich zum Trockneten für den Winter aufgehängt, jeder weiß wie gut das Gewürz zu Gans und Rotkraut schmeckt. Frisch schmeckt…

Sauerampfer meets Asia – Glasnudel-Salat

Ich finde es sehr spannend, unsere Wildkräuter nicht nur in traditionellen Rezepten zu verwenden, sondern sie auch in internationalen Klassikern einzusetzen. Warum nicht Glasnudelsalat mit Sauerampfer würzen? Das schmeckt köstlich und passt zum erfrischenden Charakter dieses Gerichts. Wenn Euch das Rezept gefällt und schmeckt findet Ihr weitere Anregungen in meinem Kochbuch „Wildgrün – Slow &…

Wiesen-Brokkoli – Delikatesse im Juni

Jetzt ist die richtige Zeit, um die köstlichen Blüten vom Wiesenbärenklau zu ernten. Geschlossen oder gerade erst geöffnet, so dass der „Brokkoli“ aus den zarten Blütenblättern quillt. Es gibt nichts besseres im Monat Juni. Geröstet zu Pasta oder, wegen der Hitze, einfach zu Schafskäse, mariniert in Olivenöl, Dost und Gundermann. Ein Hochgenuss! ZUTATEN 8-10 Blütenknospen…

Workshops im Mai – Impressionen und ein Rezept

Der Mai ist DER Monat im Jahr mit den meisten Workshops. Wir sind ausgehungert nach GRÜN, und vor allem nach den ersten Wildkräutern. Im Juni gibt es noch weitere Workshops, einschließlich Wildkräuterspaziergänge – meldet Euch gerne bei Interesse. In meinen Workshops in München und Köln waren wir unterwegs, haben bestimmt und gesammelt und vor allem…

Wilde Kräuter im Mai

Auf diversen Wildkräuterspaziergängen in den letzten Tagen konnten wir reichlich ernten und kochen. Es gab Curry mit Giersch, Brotaufstrich mit Knoblauchsrauke, Kräuterquark mit Rotklee und Ravioli mit Wildkräuter-Ricotta. Am Wochenende geht es in Köln weiter, auf unserer Speisekarte stehen Kreolische Spinatsuppe, Risotto mit Giersch, in Olivenöl gebratener Wiesenbärenklau zu Pasta al Agil Olio und marinierter…

Ziegenkäse-Sauce und Polenta-Bärlauch-Nocken

Pochiertes Filet vom Bachsaibling, Ziegenkäse-Haselnuss-Kräuter-Sauce und Polenta-Bärlauch-Nocken  Dieses Rezept habe ich für die Küchenschlacht zum Motto „Kreative Kräuterküche“ entwickelt, leider kam ich nicht so weit dass ich es bei Nelson Müller kochen konnte. Daher gibts das am Wochenende noch mal ganz entspannt und ohne Blick auf die Uhr zu Hause 🙂 ZUTATEN Für die Ziegenkäse-Sauce:…

Mein Kochbuch Wildgrün – Slow & Spicy

Angela Schult ist erfolgreiche Food-Bloggerin und entwirft exotische Rezepte und Catering-Konzepte. Dabei lässt sich die begeisterte und experimentierfreudige Köchin von der wilden Mischung aus heimischen Wildkräutern und dem Geschmack des Orients, der aus ihrem mehrjährigen Aufenthalt im arabischen Raum resultiert, inspirieren. Das Sammeln von essbarem Wildgemüse begeistert sie seit vielen Jahren ebenso wie dessen Verarbeitung…