Gefüllte Zucchini mit Dukkah und Dillblüten

Mit etwas Glück kann man jetzt die kleinen runden, zarten Zucchini ergattern, die für dieses Gericht besonders geeignet sind. Die gefüllten Zucchini eignen sich perfekt als Grillbeilage, oder sind mit einem Salat ein eigenständiges Gericht. Diese Variante ist vegetarisch, anstelle der Linsen kann man aber auch sehr gut etwas Lammhack verwenden, probiert es einfach aus!…

Wildspinat-Quiche mit Bärlauchpesto

Meine Vorräte an Wildkräutern neigen sich langsam ihrem Ende zu. Aus dem letzten eingefrorenen Wildspinat, bestehend aus Brennnessel und Frauenmantel, habe ich gestern diese würzige Quiche gebacken. Vom Bärlauchpesto habe ich noch ein paar Gläser, daher kam eine ordentliche Portion in den Guss. Und wer keine Vorräte hat: Nicht mehr lange, dann könnt Ihr wieder…

Marokkanische Couscous-Bowl mit Honig-glasierten Walnüssen

  Mit diesem Rezept habe ich den 2. Platz beim Rezeptwettbewerb des Honig-Verband e.V. gewonnen, das freut mich riesig! Vielen Dank an die Jury u.A. mit Christian Henze, Ralf Zacherl und Luisa Zeltner. Beim Thema hat sich natürlich alles um Honig gedreht: In der Küche kann Honig seine ganze Vielfalt zeigen – ob eine würzige…

Pizza Mexiko-Style mit Chiltepin

Die Chiltepin gilt als eine Urform aller Chilis, die heute vor allem in der Sonora-Wüste (Nord-Mexiko), sowie in Texas und Arizona geerntet wird. Der Name geht auf die Azteken zurück und bedeutet „Floh-Chili“. Die Verwendung von Chiltepin als Gewürz und Heilmittel reicht 9.000 Jahre zurück. Chiltepin gehört zu den teuersten Gewürzen der Welt: die kleinen…

Kürbis-Fladen mit Zwetschgen

Die unterschiedlichen Kürbissorten versüßen mir immer etwas den Herbst. Am einfachsten ist der Hokkaido zu verarbeiten, da er nicht geschält werden muss. Und schmecken tut er auch vorzüglich! Nicht nur in Suppen, er ist auch köstlich gebacken aus dem Ofen – wie hier auf den Fladen mit Zwetschgen und einer würzigen Creme aus Crème fraîche…

Maronencreme-Suppe mit Quatre Epices und Zimtpflaumen

  Es herbstelt, und zwar richtig! Für dieses Rezept sind frisch gesammelte Maronen natürlich am besten geeignet; aber wer keine findet oder keine Zeit hat, kann natürlich auch fertig gegarte und geschälte Maronen aus dem Bioladen verwenden. Dieses Süppchen ist köstlich – cremig, würzig und es wärmt den Bauch! ZUTATEN 1 Zwiebel, gewürfelt 2 EL…

Weiße Bohnen in Harissa-Thymian-Marinade

Dieser Salat ist ein wahrer Augenschmaus! Und unser Gaumen ist auch entzückt: das Dressing ist der Hit! Ohne Essig, dafür mit reichlich Zitronensaft, Thymian, Knoblauch und Harissa passt diese Salatsauce wunderbar zu den Paprika und Zwiebeln, die durch das Rösten im Ofen eine süßliche Note erhalten. Dieses Rezept ist für Gewürze der Welt entstanden. Harissa…

Zitronenfladen mit Salzzitronen

Der perfekte Begleiter für den Biergarten! Der Teig ist schnell zubereitet und der Fladen in nur 25 Minuten im Ofen gebacken. Die salzigen, hauchdünnen Zitronenscheiben zaubern eine Frische auf den Gaumen, die wir bei diesen Temperaturen gebrauchen können. Das Rezept habe ich aus Spanien mitgebracht und mit dem Urwaldpfeffer von Gewürze der Welt aufgepeppt –…

Würzige Mini-Pfannkuchen mit Minze und Pfirsich

In diesem Rezept habe ich das Bio Grillgewürz von Gewürze der Welt für einen leichten Sommerimbiss verwendet. Die frischen grünen Beilagen und der Pfirsich ergänzen die würzigen kleinen Pfannkuchen perfekt. Bei der Zusammenstellung gibt’s reichlich Raum für Fantasie: mit Erdbeeren oder Blaubeeren und Basilikum lassen sie sich auch perfekt kombinieren, einfach ausprobieren! ZUTATEN Für den…