Wilde Kräuter im Mai

Auf diversen Wildkräuterspaziergängen in den letzten Tagen konnten wir reichlich ernten und kochen. Es gab Curry mit Giersch, Brotaufstrich mit Knoblauchsrauke, Kräuterquark mit Rotklee und Ravioli mit Wildkräuter-Ricotta. Am Wochenende geht es in Köln weiter, auf unserer Speisekarte stehen Kreolische Spinatsuppe, Risotto mit Giersch, in Olivenöl gebratener Wiesenbärenklau zu Pasta al Agil Olio und marinierter…