Paneer mit Wiesenbärenklau

Die kleinen, hellgrünen und noch gefalteten Blätter vom Wiesenbärenklau schmecken nicht nur ganz köstlich, wenn Ihr sie knusprig frittiert, sondern sie würzen auch einen frisch zubereiteten Paneer. Der Käse ist auf Brot oder gewürfelt in Wildspinat Curry-Style eine echte Delikatesse! ZUTATEN 3 Liter Vollmilch 9 EL Zitronensaft ½ TL Meersalz ½ TL Koriander, gemörsert 1…

Sri-Lankisches Apfelcurry

Bis die Wildkräuter wieder sprießen bin ich dabei, die restlichen Wintervorräte aufzubrauchen. Hier kommt ein herrliches veganes Rezept für eine gute Wärme im Bauch, in dem schrumplige Äpfel perfekt verwertet werden können. Und für echte Fans von exotischen Gewürzen machen wir unser Curry-Gewürz selber – sehr fein und es duftet von Anfang an nach Urlaub…

Vegetarisches Kartoffel-Curry mit Schwefelporling

Heute habe ich eine fantastische vegetarische Curry-Variante mit jungem Schwefelporling gekocht (Laetiporus sulphureus). Schwefelporling wird auch „Chicken of the woods“ genannt, und das zu guter Recht! Das Fleisch ähnelt extrem der Textur von Hühnchen, es ist fest, leicht faserig – einfach ganz klasse! In den letzten Tagen ist er bei uns in Oberbayern regelrecht „aus…

Wilde Kräuter im Mai

Auf diversen Wildkräuterspaziergängen in den letzten Tagen konnten wir reichlich ernten und kochen. Es gab Curry mit Giersch, Brotaufstrich mit Knoblauchsrauke, Kräuterquark mit Rotklee und Ravioli mit Wildkräuter-Ricotta. Am Wochenende geht es in Köln weiter, auf unserer Speisekarte stehen Kreolische Spinatsuppe, Risotto mit Giersch, in Olivenöl gebratener Wiesenbärenklau zu Pasta al Agil Olio und marinierter…