Fermentierte Karotten mit wilden Gewürzen

Meine Karottenernte hat begonnen und dabei sind auch immer einige kleine Karöttchen, die ich, außer als Snack, gerne am Stück fermentiere. Heuer mit Blüten der Wilden Möhre, Samen vom Wiesenbärenklau und Schafgarbe. Das ergibt nach zwei Wochen ein fantastisches Aroma! ZUTATEN 400 g kleine Karotten 3 Blüten von der Wilden Möhre 2 Blüten von der…

#Slowdown – Zeit für Wildkräuter und selber kochen

Schon länger ist vielen von uns bewusst, das selber kochen gut für uns ist. Wir wissen was wir zu uns nehmen, genießen intensiv unsere kreierten Gerichte und verbringen Zeit mit der Familie und Freunden in unserer Küche und am Esstisch. Im Alltag ist jedoch meist die Zeit sehr knapp, nach der Arbeit die Kinder abholen,…