Gefüllte Zucchini mit Dukkah und Dillblüten

Mit etwas Glück kann man jetzt die kleinen runden, zarten Zucchini ergattern, die für dieses Gericht besonders geeignet sind. Die gefüllten Zucchini eignen sich perfekt als Grillbeilage, oder sind mit einem Salat ein eigenständiges Gericht. Diese Variante ist vegetarisch, anstelle der Linsen kann man aber auch sehr gut etwas Lammhack verwenden, probiert es einfach aus!…

Afrikanischer Eintopf mit Pondu

Ein neues Kochbuch ist im Entstehen – Darin dreht sich alles um Gewürze aus aller Welt, die traditionellen Gerichten aus zahlreichen Ländern das perfekte Aroma verleihen; einige Rezepte habe ich neue interpretiert, andere ganz klassisch zubereitet. Alle bereiten auf jeden Fall köstlichste Gaumenfreuden.  (unbezahlte Werbung) Ihr habt African Rub im Regal stehen und sucht nach…

Mein Kochbuch Wildgrün – Slow & Spicy

Klappentext: Angela Schult ist erfolgreiche Food-Bloggerin und entwirft exotische Rezepte und Catering-Konzepte. Dabei lässt sich die begeisterte und experimentierfreudige Köchin von der wilden Mischung aus heimischen Wildkräutern und dem Geschmack des Orients, der aus ihrem mehrjährigen Aufenthalt im arabischen Raum resultiert, inspirieren. Das Sammeln von essbarem Wildgemüse begeistert sie seit vielen Jahren ebenso wie dessen…

Lasagne mit Mole und gegrillten Paprikaschoten

Mole ist eine Gewürzsauce und macht aus dieser Lasagne einen kulinarischen Mix aus Italien und Mexiko; die gegrillten Paprikaschoten, in Lagen in die Lasagne geschichtet, sind eine perfekte Ergänzung dieser vegetarischen Lasagne-Variante. Sie ist herrlich fruchtig und würzig; oben drauf kommen einfach geriebener Parmesan und reichlich Olivenöl. Und Reste lassen sich perfekt mit ins Büro…

Wildspinat-Quiche mit Bärlauchpesto

Meine Vorräte an Wildkräutern neigen sich langsam ihrem Ende zu. Aus dem letzten eingefrorenen Wildspinat, bestehend aus Brennnessel und Frauenmantel, habe ich gestern diese würzige Quiche gebacken. Vom Bärlauchpesto habe ich noch ein paar Gläser, daher kam eine ordentliche Portion in den Guss. Und wer keine Vorräte hat: Nicht mehr lange, dann könnt Ihr wieder…

Marokkanische Couscous-Bowl mit Honig-glasierten Walnüssen

  Mit diesem Rezept habe ich den 2. Platz beim Rezeptwettbewerb des Honig-Verband e.V. gewonnen, das freut mich riesig! Vielen Dank an die Jury u.A. mit Christian Henze, Ralf Zacherl und Luisa Zeltner. Beim Thema hat sich natürlich alles um Honig gedreht: In der Küche kann Honig seine ganze Vielfalt zeigen – ob eine würzige…

Pasta mit Tomaten-Kaki-Sauce und Zimt

Der Unterschied zwischen Kaki und ihren Zuchtformen Persimone und Sharonfrucht ist nicht leicht ausfindig zu machen. Bei uns erhält man meistens die eher orangen Früchte der Kakis, aber alle Sorten sind für dieses Rezept geeignet, die Früchte sollten allerdings noch recht fest sein. Habt Ihr gewusst, dass Kakis ganz besonders viel Vitamin A enthalten? Noch…

Erbsen-Minz Sauce

  Gestern habe ich die letzten Triebe meiner Minze vor dem Frost gerettet und noch mal dieses simple Rezept aus dem Sommer gekocht. Jetzt wird es wieder ein paar Monate dauern, bis die frischen Triebe nach Schnee und Eis wieder nachwachsen. Falls Ihr noch reichlich Minze habt könnt Ihr auch ein Pesto für die Vorratshaltung…

Wirsing-Kimchi ohne Knoblauch

Ich bin dieses Jahr absolut im Fermentier-Wahn! Die Ernte auf meinem Acker war und ist so ergiebig, das Fermentieren eine fantastsiche Möglichkeit ist, die Schätze für die Vorratshaltung haltbar zu machen. Das Wirsing-Kimchi ist wirklich gut geworden, ich habe es nach 2 Tagen probiert, aber jetzt nach 5 Tagen ist es noch deutlich zarter und…

Maronencreme-Suppe mit Quatre Epices und Zimtpflaumen

  Es herbstelt, und zwar richtig! Für dieses Rezept sind frisch gesammelte Maronen natürlich am besten geeignet; aber wer keine findet oder keine Zeit hat, kann natürlich auch fertig gegarte und geschälte Maronen aus dem Bioladen verwenden. Dieses Süppchen ist köstlich – cremig, würzig und es wärmt den Bauch! ZUTATEN 1 Zwiebel, gewürfelt 2 EL…