Löwenzahn Gelee – Sonne im Glas

am

Mit diesem Rezept könnt Ihr die Sonne einfangen! Das Gelee ist eine echte Köstlichkeit und schmeckt fantastisch auf dem Frühstückstoast, zu Crêpes, Eiscreme….

Jetzt ist die beste Zeit die Blüten zu Sammeln, es reichen zwei große Hände voll, die Blütenblätter ergeben dann genau die richtige Menge für 2 Gläser Gelee.

ZUTATEN (für zwei 250 ml Schraubgläser)

  • 1 Tasse voll Blütenblätter vom Löwenzahn (ca. 2 große Hände voll Blüten)
  • ½ Zitrone
  • 500 ml Wasser
  • 340 g Gelierzucker 2:1 (z.B. Biovegan)

REZEPT

Die Blütenblätter in einen Topf zupfen. Die halbe Zitrone und das Wasser hinzufügen, aufkochen und 15 Minuten köcheln. Den Topf von der Platte ziehen und mit geschlossenem Deckel 12 Stunden ziehen lassen.

Löwenzahnblüten

Die Zitrone entfernen. Den Topfinhalt durch ein Sieb gießen, dabei die Blütenmasse kräftig durchstreichen, so dass nur die festen Teile im Sieb zurück bleiben.

Den Gelierzucker in das Blütenwasser rühren und zum Kochen bringen. Unter Rühren das Gelee 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und in die sterilisierte Gläser füllen. Sofort verschließen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.