Orientalisches Weißkohl-Gemüse

Weißkohl zeichnet sich besonders durch einen hohen Anteil an Vitaminen aus. Vor allem im Winter liefert er uns viel Gutes, wenn die regionale Gemüsevielfalt etwas spärlicher wird. Mit wenigen Gewürzkniffen wird daraus ein etwas anderes Beilagengemüse.

Orientalisches Weißkohl-Gemüse mit Kreuzkümmel, roten Zwiebeln und Paprika

ZUTATEN

  • 2 rote Zwiebeln, in Achtel geschnitten
  • Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel, ganz
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • ½ TL brauner Zucker
  • 500 gr Weißkohl, geschnitten
  • 1 kleine rote Paprika, gewürfelt
  • Gemüsebrühe
  • Schwarzer Pfeffer
  • Meersalz

REZEPT

In einer tiefen Pfanne das Olivenöl vorsichtig erhitzen und die Zwiebel darin anrösten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Kreuzkümmel, beide Paprikapulver-Sorten und Zucker dazugeben und kurz mitrösten.

Den Weißkohl hinzufügen, gut vermengen und andünsten. Die Paprikawürfel ebenfalls in die Pfanne geben und etwas Gemüsebrühe angießen. Den Deckel auflegen und das Gemüse ca. 20 Minuten garen.

Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Basmatireis.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s